Nintendo und die Videospielmusik

Nach unten

Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von Umidplus am Di 13 Nov 2012, 16:24

Wie die Filmmusik wird die Videospielmusik immer mehr als eigenes Musikgenre akzeptiert, welches zur Atmosphäre eines Spiels beiträgt.
Nintendo hat mit dem Chefkomponisten Koji Kondo einen regelrechten Promi für die Gamerszene herausgebracht, ein ewiger Ohrwurm von ihm wird wohl die Levelmusik von Super Mario Bros. sein.

Doch wie findet ihr überhaupt die Videospielmusik von Nintendo (insbesondere die aus den Mariospielen)? Gelungen oder einfach nur dämlich?
Und wie sieht der Vergleich zu anderen Spielereihen bzw.-firmen aus?

Habt ihr irgendwelche Favoriten?

Dann mal los Sehr fröhlich.

_________________
Was übrig bleibt ist ein großes Dankeschön
avatar
Umidplus
Dekoratives Oberkamel

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 21
Ort : Pirmasens

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von 16-Bit-Fan am Di 13 Nov 2012, 17:19

Ich finde die Musik in Nintendo spielen eigentlich immer sehr passend besonders in Zelda spielen. Nur in den New Super Mario Bros spielen geht sie mir langsam auf die nerven da es immer die selbe Musik ist nur leicht verändert. Am liebsten mochte ich die Musik aus Super Mario World. Die einzigen spiele wo ich die Musik noch mehr mag sind einige Sonic spiele, die meisten haben wirklich tolle Musik.
avatar
16-Bit-Fan

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 13.09.12
Alter : 23
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von Cirex am Di 13 Nov 2012, 17:44

Spiel mal die Zelda DS Teile... Andauernd dieselben 3-4 Tracks.

_________________
Gaming rule #68
Better graphics does NOT mean a better game!
avatar
Cirex

Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 25.02.12
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von 16-Bit-Fan am Di 13 Nov 2012, 18:25

Ich habe beide DS spiele und die Musik passt eigentlich recht gut da rein und es sind definitiv mehr als 3-4 Tracks.
avatar
16-Bit-Fan

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 13.09.12
Alter : 23
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von Lukas am Di 13 Nov 2012, 20:39

Ich für meinen Teil bin eigentlich großer Fan von den Musiktiteln, die man in den Spielen finden kann von Nintendo. Am liebsten hör ich mir dann die Playlist von Battalion Wars 2, The Legend of Zelda: Windwaker und Mario Party 9, da ich den Soundtrack einfach super finde (besonders das Depature-Theme in TLoZ:WW Zwinkern)

Meiner Meinung nach ist es aber dennoch schwer, Musik auf ein bestimmtes Unternehmen einzugrenzen, immerhin arbeitet ja nicht immer ein Herr Nintendo an den Spielen, sondern da kommen ja immer ganz viele verschiedene Leute zusammen, die ihren eigenen Stil in das Spiel miteinbringen. Soll nicht heißen, alle anderen Nintendo-Titel haben schlechte Musik, aber es heißt nicht zwingend dass andere Konsolen nicht auch sowas auf dem Kasten haben (wenn ich jetzt noch ein Beispiel hätte, wäre ich glücklich Zwinkern)

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 22
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von marcmario am Di 13 Nov 2012, 21:33

Naja ich mag am liebsten Zelda lieder aber es gibt auch Mariospiele von ich die musik mag .

_________________
www.marcmario.bplaced.net/forum -Bitte besucht uns! (ich weiß es ist noch nicht so toll aber ihr könnt uns ein Feedback geben! ) Danke :-)
meine eigene geschichte: http://www.marcmario.bplaced.net/forum/viewtopic.php?f=37&t=73&sid=022ccae1205e873d9e7e988693df627f
avatar
marcmario

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 16
Ort : Niederösterreich

http://www.marcmario.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von Umidplus am Mi 14 Nov 2012, 16:29

Jetzt muss ich auch mal nen Kommentar abgeben Sehr fröhlich.

Im großen und ganzen halte ich Videospielmusik von Nintendo für gelungen. Natürlich gibt es Ausfälle in den negativen Bereich (bei SSBB gibt es auf einigen Arenen total unpassende Musik), aber genauso sehr positive Stücke (mein Favorit wird wohl Yoshi's Island für SNES bleiben, die Endgegner-Musik ist wirklich gut gelungen).

Zum Vergleich mal Kirby - das ist (je nach Spiel) mal viel softer und niedlicher, was auch schön sein kann, aber gelegentlich kitschig wirkt. Wobei genau das ja das Ziel von Kirby sein könnte Zwinkern.


_________________
Was übrig bleibt ist ein großes Dankeschön
avatar
Umidplus
Dekoratives Oberkamel

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 21
Ort : Pirmasens

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von Mariofan13 am So 18 Nov 2012, 20:35

Ich kann dir genau zustimmen, Umidus Zwinkern

Ich mag die titelmelodie von SMB sehr gerne - und spiele sie auch am Klavier Sehr fröhlich
avatar
Mariofan13
Ztar

Anzahl der Beiträge : 1095
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Pilzkönigreich

http://mario-universe.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von Umidplus am Mo 19 Nov 2012, 16:34

Jetzt du auch noch... Zwinkern

Die Musik von SMB kann ich auch, aber nur in einer ziemlich simplen Version.
Kann sie immer wieder in Musik zum Besten geben am Glockenspiel Sehr fröhlich Sehr fröhlich.

_________________
Was übrig bleibt ist ein großes Dankeschön
avatar
Umidplus
Dekoratives Oberkamel

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 21
Ort : Pirmasens

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von Lukas am Mo 19 Nov 2012, 20:21

Das ist ne beachtliche Leistung, ich würde kläglich versagen an meinem Glockenspiel wenn es nicht das von Wii Musik ist Sehr fröhlich

Aber die Titelmelodie von SMB hätte ich auch auf Noten, also fall es irgendwo im Forum noch einen schlafenden Blasinstrumentspieler gibt... Zwinkern

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 22
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von marcmario am Fr 23 Nov 2012, 16:56

OK dann hast du ihn gefunden. spiele blockflöte

_________________
www.marcmario.bplaced.net/forum -Bitte besucht uns! (ich weiß es ist noch nicht so toll aber ihr könnt uns ein Feedback geben! ) Danke :-)
meine eigene geschichte: http://www.marcmario.bplaced.net/forum/viewtopic.php?f=37&t=73&sid=022ccae1205e873d9e7e988693df627f
avatar
marcmario

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 16
Ort : Niederösterreich

http://www.marcmario.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von Mariofan13 am Fr 23 Nov 2012, 21:44

Ist der Tonunfang einer Blöckflöte denn groß genug für SmB?
avatar
Mariofan13
Ztar

Anzahl der Beiträge : 1095
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Pilzkönigreich

http://mario-universe.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von Mister l am So 30 Dez 2012, 09:28

Ich sage mal so: Koji Kondo, Kazumi Totaka, aber auch Grant Kirkhope sind so etwas wie die Mozarts von heute! Wobei die Musik von Grant Kirkhope ("Rare") ja wesentlich mehr Pep hat und schon mehr in Richtung Popmusik geht.
Übrigens habe ich schon oft gehört, dass Gamer auch klassische Musik mögen. Wie, *ähäm*, ich! Lächeln

Mister l

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 30.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von Mariofan13 am So 30 Dez 2012, 09:30

, du brauchst dich nicht zu schämen Zwinkern Ich höre, abgesehen von Videospielmusik, nur Klassik Zwinkern
avatar
Mariofan13
Ztar

Anzahl der Beiträge : 1095
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Pilzkönigreich

http://mario-universe.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von Mister l am So 30 Dez 2012, 09:33

wer sagt denn, dass ich mich dafür schäme? Im Gegenteil, ich bin stolz darauf!

Mister l

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 30.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von Mariofan13 am So 30 Dez 2012, 09:35

Oh, Sorry, dann habe ich das hier:
Wie, *ähäm*, ich! Lächeln
missverstanden Embarassed
avatar
Mariofan13
Ztar

Anzahl der Beiträge : 1095
Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 21
Ort : Pilzkönigreich

http://mario-universe.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von Mister l am So 30 Dez 2012, 10:49


Mister l

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 30.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von Lukas am So 30 Dez 2012, 23:58

Von brentalfloss hat mich aber auch Dr. Mario sehr gefallen, das hab ich mir letztens wieder angesehen, obwohl ich mich mit den englischen Krankheitsbezeichnungen schwer tue.

Wäre aber nett, wenn du noch näher darauf eingehen möchtest, warum genau du dieses Video verlinkt hast Lächeln

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 22
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo und die Videospielmusik

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten