Sind die Smartphones die neue Konkurrenz?

Nach unten

Sind die Smartphones die neue Konkurrenz?

Beitrag von Lukas am Sa 17 März 2012, 23:15

Viele von euch dürften mittlerweile schon eines dieser Smartphones gesehen haben, die kleinen Plasmafernseher in der Hosentasche mit Touchscreen, die alles können außer telefonieren. Und auch wiederum manche von euch dürften gehört haben, dass ironischerweise das iPhone zum Handheld des Jahres 2010 erklärt wurde. Mich würde jetzt gerne interessieren, was ihr davon haltet, ob die Smartphones eventuell schuld sind an dem schlechten Start, da einfach nicht mehr der Bedarf nach größeren Spielen da ist, die man beruhigt an öffentlichen Plätzen spielen kann Fragezeichen

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 22
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Smartphones die neue Konkurrenz?

Beitrag von MartinMario am Sa 17 März 2012, 23:18

Der 3DS verkauft sich meines Wissens derzeit rather good.

Für richtig "große" Spiele eignet sich ein Handheld besser, während da Smartphones zumindest eher kleinere Spielchen anbieten (soweit ich jetzt informiert bin). Noch sehe ich keinen Tod der Handhelds kommen. Und: Wo könnte man dann noch unterwegs Mario spielen? Zwinkern

_________________
STOLZES MITGLIED DER KOOPA - FAMILIE
Geheiligt sei der Heilige Koopa.

Außerdem ist mir die Ehre zuteil, Administrator dieser wunderbaren Community zu sein.


Warum Linux besser ist
Hol dir Ubuntu!
Das deutsche Ubuntu-Portal mit Wiki und Forum
avatar
MartinMario
Leiter für Kundenzufriedenheit

Anzahl der Beiträge : 2767
Anmeldedatum : 05.01.10
Alter : 22
Ort : Österreich

http://mariochat.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Smartphones die neue Konkurrenz?

Beitrag von Lukas am Sa 17 März 2012, 23:31

Den Tod sehe ich ja auch nicht direkt, nur könnte man schon damit den Dämpfer in den Verkaufszahlen des 3DS mitunter erklären. Aber was mir halt Sorgen bereitet ist das Szenario, dass irgendwann die guten und handfesten Spiele durch solche kleineren Spielchen wie Doodle Jump oder dieses Frucht-Ninja abgelöst werden. Und ja, Mario soll für immer bei Nintendo bleiben und nur auf dem 3DS spielbar sein, wenn dies aber irgendwann nicht mehr der Fall sien sollte... dann wäre das der Anfang vom Ende von Nintendo Überrascht

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 22
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Smartphones die neue Konkurrenz?

Beitrag von MartinMario am Sa 17 März 2012, 23:37

Lukas schrieb:Und ja, Mario soll für immer bei Nintendo bleiben und nur auf dem 3DS spielbar sein, wenn dies aber irgendwann nicht mehr der Fall sien sollte... dann wäre das der Anfang vom Ende von Nintendo
Das hat Nintendo immer noch selbst in der Hand… und das werden sie schon nicht riskieren… denke ich Zwinkern

Ansonsten war auch einfach der Launch des 3DS einfach rather schlecht gelöst, und ich denke, das war ganz einfach der Hauptgrund für die anfangs schlechten Verkaufszahlen.

_________________
STOLZES MITGLIED DER KOOPA - FAMILIE
Geheiligt sei der Heilige Koopa.

Außerdem ist mir die Ehre zuteil, Administrator dieser wunderbaren Community zu sein.


Warum Linux besser ist
Hol dir Ubuntu!
Das deutsche Ubuntu-Portal mit Wiki und Forum
avatar
MartinMario
Leiter für Kundenzufriedenheit

Anzahl der Beiträge : 2767
Anmeldedatum : 05.01.10
Alter : 22
Ort : Österreich

http://mariochat.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Smartphones die neue Konkurrenz?

Beitrag von Lukas am So 18 März 2012, 00:15

Stimmt, momentan ist ja jetzt die PS Vita am Start und die hat es schon so gemacht, dass sie eine größere Summe an Starttiteln verfügbar hat, die den potenziellen Kunden eher zum Kaufen ermuttern. Beim 3DS hingegen gabs da ja nur hauptsächlich dieses Ninten-3DS-Dogs oder so und das Pilot Wings.

Außerdem, um meine vorherige Aussage zu berichtigen: Natürlich sollte Mario immer auf allen Nintendo-Plattformen erhältlich sein und nicht nur für den 3DS Zwinkern

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 22
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Smartphones die neue Konkurrenz?

Beitrag von Cirex am So 18 März 2012, 14:42

Smart-Phone Games sind nur Langeweile-Killer. Überwiegend nur für Zwischendurch und wirklich hardcore gaming ist da nicht möglich.

_________________
Gaming rule #68
Better graphics does NOT mean a better game!
avatar
Cirex

Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 25.02.12
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Smartphones die neue Konkurrenz?

Beitrag von Lukas am So 18 März 2012, 14:52

Aber die Nintendo-Spiele, die relativ zu den Smartphone-Spielerein langatmiger sind, wurden frühers auch als kurzzeitige Unterhaltung angesehen. Jetzt ist das meistens nur noch was für die richtigen Nerds oder solchen, die auf einer längeren Fahrt sonst nichts zu tun haben.

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 22
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Smartphones die neue Konkurrenz?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten