Der Unfall der Costa Concordia

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Unfall der Costa Concordia

Beitrag von Lukas am So 26 Feb 2012, 15:57

Wie vielen schon bekannt ein dürfte ist ja am 13. Januar 2012 das mittlerweile berühmte Kreuzfahrtschiff von einem Felsen aufgeschlitzt worden und ist momentan schön langsam am Untertauchen. Mich würde jetzt interessieren, was ihr ingesamt davon haltet, wie ihr die Vernarrtheit der Medien in dieses Thema und was ihr über den Kapitän Schettino haltet.

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Der Unfall der Costa Concordia

Beitrag von Cirex am So 26 Feb 2012, 16:02

Menschen machen nunmal Fehler. ABER es gibt Unterschiede zwischen Fehlern die passieren und Fehler die hätten niemals passieren dürfen.
Dieser "Fehler" fällt unter Kategorie 2. Nicht nur das, anstatt an Bord zu bleiben und zuzusehn das alles glatt läuft und eventuell noch das Schiff zu retten, ist er so ziemlich der Erste der sich aus dem Staub gemacht hat. (Wenn ich richtig gehört hab)

Waren das noch Zeiten, als Leute noch ein Ehrgefühl haben und die Ehre dem Leben überstellten. Hätte so einige Leute gerettet.

_________________
Gaming rule #68
Better graphics does NOT mean a better game!
avatar
Cirex

Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 25.02.12
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Unfall der Costa Concordia

Beitrag von Lukas am So 26 Feb 2012, 16:10

Die Frage ist ja auch weiterhin offen, ob der Kapitän nicht entweder etwas geschnupft oder etwas gesoffen hat, zudem hat er sich dem Befehl der Küstenwache widersetzt, wieder an Bord zu kommen. Und vor allem diese irreführenden Anweisungen durch die Funksprechanlage waren sehr ungünstig, da sie über eine Stunde lang die Passagiere von den Rettungsboten abgehalten haben.

Nun, Schwarze Schafe gab es immer, gibt es und wird es auch immer geben.

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Der Unfall der Costa Concordia

Beitrag von Cirex am So 26 Feb 2012, 16:16

Was mich mehr stört ist die Größe dieses Teils. Das ist kein Schiff, das ist ja fast eine ganze Kolonie und wie so oft gehört, kann man soviele Leute nicht in Rettungsboote packen.

Ich bin sowieso lieber an Land, wo es trocken(er) ist.

_________________
Gaming rule #68
Better graphics does NOT mean a better game!
avatar
Cirex

Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 25.02.12
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Unfall der Costa Concordia

Beitrag von Lukas am So 26 Feb 2012, 16:20

Naja, so prunkvoll und festlich sind diese riesigen Kasten doch immer, immerhin sollen die auch was hermachen wenn die vom Stapel gehen. Das mit den Rettungsboten ist eine andere Sache, sowas sollte eigentlich nicht passieren.

Da bist du nicht der einzige, ich glaube sogar dass ich etwas seekrank bin Zwinkern

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Der Unfall der Costa Concordia

Beitrag von Cirex am So 26 Feb 2012, 16:29

Seekrank weiß ich nicht, aber ich mag Wasser nicht besonders.

_________________
Gaming rule #68
Better graphics does NOT mean a better game!
avatar
Cirex

Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 25.02.12
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Unfall der Costa Concordia

Beitrag von Gast am Do 15 März 2012, 08:08

ogoott von meiner englischlehrerin war die tante drauf und sie hat uns soviel erzählt :" es sind mehr leute gestorben als gesagt wurde , ich habe es gesehen wie sie von den schiffen aus panik gesprungen sind , ich wurde geschubst , und die rettungsbote waren voll , aber ich hatte noch einen platz"
unsere englischlehrerin hatte 2-3 tage einen schock

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Unfall der Costa Concordia

Beitrag von Lukas am Fr 16 März 2012, 17:51

Wirkt auf mich eher so, als hätte deine arme Englischlehrerin durch den Schock irgendwie alles anders in Erinnerung behalten. Denn immerhin müsste es ja aufgefallen sein, wenn die Regierung versuchen würde, "ein paar Leichen zu verstecken". Ich schätze (und hoffe) mal, dass die, die über Bord gesprungen sind, von den Schleppern wieder aufgesammelt wurden.

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Der Unfall der Costa Concordia

Beitrag von Cirex am So 18 März 2012, 14:36

Mich persönlich ist es egal wieviele gestorben und/oder verletzt sind. Viel mehr interessiert es mich DAS Menschen gestorben und/oder verletzt sind.
Und ich bezweifle, dass eine Regierung da was versteckt: Die haben doch ihren Täter, dem sie alles in die Schuhe schieben können.


Nebenbei: Ebenfalls sind einige Meldungen bei den Narichten einfach nur zum aufregen da: X Menschen starben, x davon Deutsche.
Wenn interessieren ob es Deutsche oder nicht waren? Es waren Menschen!

Main: Aber eigentlich ist dieses Kapitel vorbei: Sie haben den Schuldigen und Überlebende zu finden ist eher unwahrscheinlich, wenn nicht unmöglich.

_________________
Gaming rule #68
Better graphics does NOT mean a better game!
avatar
Cirex

Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 25.02.12
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Unfall der Costa Concordia

Beitrag von Lukas am So 18 März 2012, 14:50

Seltsamerweise ermittelt jetzt aber neuerdings die Staatsanwaltschaft, da anscheinend die Glocke der Costa Concordia gestohlen wurde. Frag mich nicht, wozu die Besatzung die gebraucht hat und was der gewisse Rettungstaucher-Klauer davon hat... Neutral

Naaaja, das hat schon seinen Sinn. Denn wenn man beispielsweise von Freunden/Familie weiß, dass da jemand auf einer Kreuzfahrt in Italien unterwegs war ist es eigentlich schon von Dringlichkeit zu erfahren, ob demjenigen Menschen es auch gut geht.

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Der Unfall der Costa Concordia

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten