Schule

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schule

Beitrag von Umidplus am Mo 20 Feb 2012, 22:10

Das leidigste Thema aller Themen, und im Nachhinein ist man doch immer wieder traurig Zwinkern.
Die Schule.
Des einen Freud', des andern Leid.
Wie steht ihr dazu, geht ihr gerne in die Schule oder hasst ihr es wie die Pest?
Was sagt ihr zum Spruch aller Eltern und Großeltern, dass sie gerne in die Schule gegangen sind und die Schulzeit vermissen?

Ich selbst muss zugeben doch gerne in die Schule zu gehen und verstehe nicht, wieso einige die Schule hassen wie sonstwas.
Allein wenn man bedenkt, dass man die meisten Bekanntschaften und Freundschaften in der Schule schließt... Lächeln
Ich denke auch, dass ich in Zukunft die Schulzeit vermissen werde. Man meint oft, es sei viel Druck, aber im Vergleich zum späteren Leben ist das bisschen Lernen doch wirklich ein Klacks Zwinkern.

_________________
Was übrig bleibt ist ein großes Dankeschön
avatar
Umidplus
Dekoratives Oberkamel

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 20
Ort : Pirmasens

Nach oben Nach unten

Re: Schule

Beitrag von Gast am Mo 20 Feb 2012, 22:45

Ich find das bei uns echt hart. Wir haben den schuldirektor selbst als Lehrer. Er ist wirklich SEHR stur, mit dem kan man überhaupt nicht reden. Bei dem sind die Hausaufgaben wirklich leben oder Tod da er bei einer nicht gemachten Hausaufgabe, oder sogar falschgemachten uns nen verweis gibt. Für mich ist das ja nicht weiter schlimm, da ich sie ja immer mache. Aber wie er sie uns aufgibt ist der wahnsinn erst sagt wir sollen die machen dan doch die andere und annschliesend weis keiner was wir aufhaben und man spielt mit einem verweis wenn man sie nicht hat. Nun zum anderen, sollten wir sachen nicht "Ordnentlich" machen (das heist bei denen alles schön in farbe, blos nichts durchstreichen und sauber schreiben), was eigentlich ganz "einfach" klingt, ist bei denen völlig übertrieben. Bei einem durchgestrichenen Wort werden Seiten aus de Heften oder sogar das ganze Heft weggeschmissen. Ich selber hatte schonmal das vergnügen das er mir glatt das gesammte Heft wo nur ca. 3 Seiten beschrieben war weggeschmissen hat. Das klingt jezt etwas übertrieben, ist aber wirklich ungelogen so.

So, das alles war noch nicht weiter schlimm im gegensatz wie die Lehrer die Punkten und Noten verteilen. Zb. hatte ich exakt das selbe wie bei einem anderen stehn hab allerdings einen Punkt abgezogen bekommen, weil was fehlte. Erst durch durch mehrmaligen Protestieren bekamm ich dan Punkt. Meist haben die Lehrer immer die selbe ausrede: Wir machen auch mal Fehler. Das seh ich allerdings nichtmehr als Fehler ein sondern das ist schon unfair. Es sind nicht alle lehrer so, aber die meisten. Manche schauen auch nur aufs Aufsehn, andere wiederum stellen sich vorne hin und reden darüber wie sehr sie ihr Job ankozt.

Von meinem Chaotenhaus da könnt ich noch ein ganzen Buch schreiben voller negativen Sachen. Das einzige Positive ist: Ich bekomm meinen Abschluss

Klingt jezt wahrscheinlich alles nicht so schlimmm, aber man kan es auch nicht wirklich beschreiben was da abgeht und wie oft man sich anschreien und beleidigen muss (ja, sie beleidigen uns auch).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schule

Beitrag von Lukas am Mo 20 Feb 2012, 23:02

@Yoshi: Das hört sich ja furchtbar an. Aber solange die Klasse in sich zusammenhält gibt es ja immerhin einen Lichtblick. ... Das tut sie doch, oder?

@Kamel: Kann mich dir nur anschließen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht was alle Welt gegen die Schule hat.

(Halbfortführung an Kamel, Halbbeantwortung des Threads) Im Vergleich zum kommenden Berufsleben ist das ja das reine Paradies, gerade einmal 5 Stunden gehen dabei am Tag drauf und man hat auch noch einen Haufen Ferien. Zumal hab ich ja auch das Glück, dass ich dieses Jahr nur gute Lehrer bis auf unseren Chemielehrer erwischt hab. Dementsprechend ist ein 2,18 Schnitt in meinem Zwischenzeugnis zu verzeichnen Razz

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Schule

Beitrag von Cirex am Mi 29 Feb 2012, 12:20

Tja, also ich bin ja schon fertig damit, aber unseren Schuldirektor hat ich mal in Ethik... Und der hatte immer einen Termin. Aber WENN er mal Unterricht gemacht hat, dann einen Guten, wobei das alles Improvisation ist.

Hab mir auch erstmal ein Jahr Auszeit genommen um ein wenig Ruhe in mein Haus zu bringen und alles, aber ich hab schon eine Schule, bei der ich FSJ machen will/soll. (so ein bissle von Beidem)

_________________
Gaming rule #68
Better graphics does NOT mean a better game!
avatar
Cirex

Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 25.02.12
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Schule

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten