Der Fall Christan Wulff

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Fall Christan Wulff

Beitrag von Umidplus am Do 16 Feb 2012, 18:09

Andauernd kommen neue unschöne Details ans Tageslicht, Details über das Leben des früheren niedersächsischen Ministerpräsidenten und heutigen Bundespräsidenten Christian Wulff.
Unter Dauerbeschuss von den Medien kommt Wulff mit seiner Salami-Taktik nicht aus den Vorwürfen heraus, aber bisher hat sich kaum einer aus der Bundespolitik getraut, Wulff zum Rücktritt aufzurufen.
Die Vorwürfe begannen damit, dass er einen dubiosen Kredit von einem befreundeten Unternehmer für sein Haus in Hannover bekam, inzwischen ist auch der allseits bekannte Finanzlobbyist Carsten Maschmeyer darin verwickelt.
(Ich weiß, sehr kurz und undetailliert Zwinkern)

Nun, was sagt ihr zu Christian Wulff - soll er zurücktreten?

_________________
Was übrig bleibt ist ein großes Dankeschön
avatar
Umidplus
Dekoratives Oberkamel

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 20
Ort : Pirmasens

Nach oben Nach unten

Re: Der Fall Christan Wulff

Beitrag von Lukas am Do 16 Feb 2012, 18:58

Ähm, darüber haben wir schon mit unserem Sozialkundelehrer gesprochen. Solange Wulff selber nicht abdanken will passiert überhaupt gar nix. Denn, er hat ja nichts verfassungswidriges gemacht, da keines seiner Vergehen wirklich vollständig oder überhaupt insgesamt in den Rahmen eines Verbots fasst. Und bei der Pension, die man nach einer 5-jährigen Amtszeit bekommt, haben wir Wulff jede Wette noch die restlichen 3,5 Jahre im Nacken Ausrufezeichen

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Der Fall Christan Wulff

Beitrag von Umidplus am Fr 17 Feb 2012, 15:57

Und jetzt überschlagen sich die Ereignisse...Wulff ist letztendlich zurückgetreten.
Bin gespannt, wer diesmal das Rennen macht. Ich tippe auf Joachim Gauck^^

_________________
Was übrig bleibt ist ein großes Dankeschön
avatar
Umidplus
Dekoratives Oberkamel

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 20
Ort : Pirmasens

Nach oben Nach unten

Re: Der Fall Christan Wulff

Beitrag von Lukas am Fr 17 Feb 2012, 23:28

Nun, jetzt bin ich doch etwas überrumpelt. Ursprünglich wollte ich noch etwas posten zu der Tatsache, dass die Immunität von Wulff bröckelt, aber das hat sich jetzt wohl erledigt Zwinkern
Tja, mir ist es eigentlich relativ wurscht wer der nächste Bundespräsident wird... hauptsache er erledigt seine Sache ordentlich und hat kein so langes indirektes Strafregister...

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Der Fall Christan Wulff

Beitrag von Umidplus am Sa 18 Feb 2012, 17:19

Ja, kam relativ überraschend, nachdem er so lange an seinem Sitz klebte.
Aber Berlusconi denkt sich da bestimmt nur "Anfänger" Zwinkern.

Mal schauen was draus wird...nervt aber solangsam, dass im Fernsehen nur noch von Wulff geredet wird.
Da verhungern Menschen, da wird die Umwelt vernichtet, aber nein, viel wichtiger ist doch dass ein verkackter Bundespräsident verkackt hat Neutral.

_________________
Was übrig bleibt ist ein großes Dankeschön
avatar
Umidplus
Dekoratives Oberkamel

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 20
Ort : Pirmasens

Nach oben Nach unten

Re: Der Fall Christan Wulff

Beitrag von Lukas am Sa 18 Feb 2012, 17:24

Tja, Aktuälität ist alles im Fernseh-Business. Für diese Lobbyisten taugen doch solche übergreifenden Themen eher als Diskussionsrunde als wirklich ernsthaft in den Nachrichten besprochen zu werden.

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Der Fall Christan Wulff

Beitrag von Cirex am Sa 25 Feb 2012, 17:38

Die Medien bekämpfen die Politik beinahe... Wenn das so weiter geht, wird bald nichts mehr übrig sein, da jeder Fehler macht und diese in der Politik nicht tolleriert werden.
avatar
Cirex

Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 25.02.12
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Fall Christan Wulff

Beitrag von Lukas am Sa 25 Feb 2012, 17:50

Holger Kreymeyer, der Moderator von FernsehkritikTV, hat auch mal über das Attentat in Winnenden geredet. Und dabei hat er gesagt, dass in manchen Ländern bewusst nur wenig darüber berichtet wird, um nicht andere auch dazu zu animieren oder die Bevölkerung in Panik zu versetzen. In Deutschland ist es aber leider so, dass sobald sich irgendwo eine größere Geschichte auftut sofort alle Wadenbeißer an der Stelle sind und solange rumzerren bis das Thema vollends breitgetreten wurde Neutral

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Der Fall Christan Wulff

Beitrag von Umidplus am So 18 März 2012, 19:19

Und nun ist wie erwartet Joachim Gauck Bundespräsident geworden.

Ich bin mal gespannt wie er sich anstellt...aber an und für sich kann man in dem Amt nicht viel falsch machen sofern die Vorgeschichte und die Akzeptanz stimmen.

_________________
Was übrig bleibt ist ein großes Dankeschön
avatar
Umidplus
Dekoratives Oberkamel

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 20
Ort : Pirmasens

Nach oben Nach unten

Re: Der Fall Christan Wulff

Beitrag von Lukas am So 18 März 2012, 19:47

Für mich wirkt Gauck sehr kompetent und warmherzig. Mal schauen, wie er sich so schlägt als Aushängeschild der Bundesregierung.
Wovon aber ich dennoch einen faden Beigeschmack hab ist, dass Rössler einfach mal eben in eine Boulevard-Talkshow reinspaziert und Diskretes zwischen eben Rössler und Merkl einfach mal so ausplaudert in einem der unkritischten Gesprächsrunden des heutigen Fernsehens Neutral

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Der Fall Christan Wulff

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten