Inwiefern hat Fukushima Nintendo beeinflusst?

Nach unten

Inwiefern hat Fukushima Nintendo beeinflusst?

Beitrag von Lukas am Mo 12 Nov 2012, 17:54

Hallöchen,

auch wenn das Thema eigentlich schon ein alter Hut ist, da damals das Malheur im März 2011 passiert ist, aber ich finde dennoch dieser Tatsache gebührt ein Thema, immerhin wird es noch mindestens 10.000 Jahre dauern, bis nur die Hälfte dieser Strahlung wieder strahlenden Partikel zerfallen ist Augen rollen

Meine Frage an euch: Inwiefern findet ihr hat die Katastrophe mit dem Brennenden/Kernschmelzenden Kernkraftwerk Fukushima die Mitarbeiter von Nintendo, den Absatzmarkt von Nintendo und die Entwicklung von Nintendo beeinflusst?

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Inwiefern hat Fukushima Nintendo beeinflusst?

Beitrag von 16-Bit-Fan am Mo 12 Nov 2012, 21:00

Wie genau das Nintendo beeinflusst weiß ich nicht aber ich habe das gefühl das der Hauptsitz von Nintendo im moment in Amerika ist. Fast alles von Nintendo erscheint zurzeit als erstes in Amerika und Europa sogar die Wii U wird hier vorher auf den markt kommen (wenn ich das richtig verstanden habe).
avatar
16-Bit-Fan

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 13.09.12
Alter : 22
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Inwiefern hat Fukushima Nintendo beeinflusst?

Beitrag von Umidplus am Mo 12 Nov 2012, 21:08

Es gibt ja für DSi (und vllt. auch für 3DS, habe da keine Ahnung Zwinkern) das kostenlose Download-Spiel Flipnote Hatena.
Die haben damals einen Wettbewerb gemacht unter dem Titel "Smile for Japan", wo man sein Mitgefühl zeigen konnte und ein Lächeln für Japan einschicken konnte. Das war bezogen auf die Fukushima-Katastrophe.
Aber inwiefern Nintendo da mitdrinhängt weiß ich nicht Überrascht.


_________________
Was übrig bleibt ist ein großes Dankeschön
avatar
Umidplus
Dekoratives Oberkamel

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 21
Ort : Pirmasens

Nach oben Nach unten

Re: Inwiefern hat Fukushima Nintendo beeinflusst?

Beitrag von Lukas am Mo 12 Nov 2012, 21:41

Es könnte aber auch Stellenabbau provozieren, auf lange sicht hin. Immerhin kenne ich nicht viele, die freiwillig gewillt sind in ein verseuchtes Land umzuziehen. Das Problem ist ja, dass sowohl Umgebung als auch Nahrung beeinträchtigt sind und auf Kurz oder Lang muss man sich in Japan von irgendetwas ernähren Zwinkern

Was ich eigentlich damit fragen wollte, wie ihr euch vorstellen könntet, wie die Leute darauf reagieren, die weiterhin in Japan arbeiten MÜSSEN, weil ihnen nichts anderes übrig bleibt. Ob das vielleicht auf lange Sicht hin auch Einwirkungen auf die Entwicklung von Spiele haben könnte? Überrascht

_________________
Es gibt Probleme? Einfach an mich oder MartinMario wenden.
Private Nachricht schreiben
Freundesanfrage schicken
Immer erreichbar im Chat um 20:00 Uhr!
avatar
Lukas
Admin & Designer

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Inwiefern hat Fukushima Nintendo beeinflusst?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten